', 113:'Investorcenter Uckermark', 116:'03332 538911', website:'Regionalmarke Uckermark'}; Regionalmarke UCKERMARK - Eine Region, eine Marke - Gesundheitswirtschaft
Navigation
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide

Gesundheitswirtschaft: eine der zukunftsträchtigsten Branchen der Region

Die Gesundheitswirtschaft hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Wachstumsmotor der regionalen Wirtschaft entwickelt und ist auch weiterhin eine der zukunftsträchtigsten Branchen in der Uckermark. Ihr werden enorme Wachstums- und Beschäftigungspotenziale bescheinigt.
Zum Kern der Gesundheitswirtschaft zählt die stationäre und ambulante Versorgung von Patienten durch Ärzte und medizinisches Personal in Krankenhäusern, Kliniken und Praxen. Ein weiterer Kernbereich sind ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen sowie Apotheken, Institutionen zur Selbsthilfe oder das Kur- und Bäderwesen. Als Randbereiche der Gesundheitswirtschaft, werden zunehmend auch Gesundheitsnahe Dienstleistungen wie der Gesundheits- bzw. Wellnesstourismus sowie der Ernährungssektor hinzugezählt. Über das Angebot an Krankenhäusern, Ärzten und Apotheken hinaus sind auch Physiotherapeuten, Psychotherapeuten, Hebammen, Logopäden und Heilpraktiker in der Uckermark ansässig.
Die Gesundheitswirtschaft ist mit schätzungsweise 4.000 Erwerbstätigen ein wesentliches Beschäftigungsfeld im Landkreis. Die Krankenhäuser und Rehabilitationseinrichtungen bilden den Kern, die ambulanten und stationären Pflegeeinrichtungen den zweitgrößten Bereich in der Gesundheitswirtschaft. Die Beschäftigung hat sich in den letzten Jahren positiv entwickelt. Mit der Medizinischen Schule ist zudem eine Ausbildungseinrichtung im Bereich Altenpflege vorhanden.
Die Uckermark weist eine gute Versorgungsdichte und Ausstattung von stationären medizinischen Einrichtungen auf. Das Asklepios Klinikum Uckermark in Schwedt/Oder, zeichnet sich als Schwerpunktkrankenhaus mit überregionalem Einzugsbereich aus. Das Fachkrankenhaus in Angermünde, das Kreiskrankenhaus Prenzlau sowie die Fachklinik Wolletzsee gehören zum GLG-Verbund, dem größten Anbieter von Gesundheitsdienstleistungen im Nordosten Brandenburgs. Darüber hinaus dient das Sana Krankenhaus Templin zur Grundversorgung.

Alle Markenpartner aus dem Bereich Gesundheit & soziale Dienste:

Asklepios Klinikum Uckermark
GLG Gesellschaft für Leben und Gesundheit
GLG Fachklinik Wolletzsee
GLG Fachkrankenhaus Angermünde
PlusPunkt Apotheke im Oder Center
Der Hörwerker
URG - Uckermärkische Rettungsgesellschaft
ELAN GesundheitsCoaching
Familienserviceverein Schwedt
Volksolidarität LV Brandenburg - Verbandsbereich Uckermark

Unsere Markenpartner

Karte UCKERMARK



Newsletter


Regionale Produkte


PremiumPartner

Landkreis UCKERMARK

Sparkasse UCKERMARK

Tourismus Marketing UCKERMARK

Uckermärkische Dienstleistungsgesellschaft mbH