Brennerei am Dreiecksee

Mobile Brennerei und mehr

Die Brennerei am Dreiecksee wurde im Jahr 2013 vom Inhaber Sven Herrmann gegründet. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Aromen des Sommers in den Destillaten einzufangen und edle Brände, Geiste und Liköre herzustellen - frei nach dem Motto „Das Beste was einer Pflaume passieren kann, ist gebrannt zu werden.“

In der Brennerei am Dreiecksee wird ausschließlich Obst aus der Region verarbeitet. Um qualitativ hochwertige Edelbrände zu produzieren, muss das Obst reif und von erstklassiger Qualität sein. Das Obst wird eingemaischt, vergoren und dann langsam und schonend gebrannt. Zur weiteren Reifung wird das Destillat mindestens 6 Monate gelagert, bevor es auf Trinkstärke herabgesetzt wird.

Um die Obstbrände vor Lichteinfluss zu schützen, hat sich die Brennerei am Dreiecksee für die edlen schwarzen Flaschen entschieden, die mittlerweile zu ihrem Markenzeichen geworden sind.

Gebrannt wird jedoch nicht nur eigenes Obst. Als Lohnbrennerei kann man ab einer Menge von 50 kg vollreifer Früchte sein eigenes Obst verarbeiten und brennen lassen.

Das neueste Angebot ist die Mobile Brennerei. Mit dieser Anlage kann man das Schaubrennen auch direkt bei den Kunden vor Ort durchführen.

Kontakt

Brennerei am Dreiecksee
Dreiecksee 5
17291 Oberuckersee

Telefon: 039861 63450
Mobil:  0172 3213213

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.brennerei-am-dreiecksee.de