Stadt Angermünde

Willkommen im staatlich anerkannten Erholungsort Angermünde

Nur 80 km nördlich von Berlin entfernt, zwischen den beiden Landschaftsschutzgebieten Nationalpark Unteres Odertal und UNESCO Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Angermünde. 60% des 326 km² großen Stadtgebietes stehen unter Schutz und ein Teil davon gehört zum UNESCO Weltnaturerbe „Alte Buchenwälder und Buchenurwälder der Karpaten und anderer Regionen Europas“.

Zentrum der Stadt Angermünde und ihrer 23 Ortsteile ist die liebevoll sanierte historische Altstadt, die als Gesamtensemble fast vollständig unter Denkmalschutz steht. Hier finden Einwohner und Gäste Kultur, Erholung, Unterhaltung und die Rundumbetreuung, die man gern in Anspruch nimmt.

Bildung

In der Kernstadt sind alle wichtigen Schulformen mit zwei staatlichen Grundschulen, zwei freien Grundschulen, einer staatlichen Oberschule sowie einer freien Oberschule und einem Gymnasium vertreten.

Die Uckermärkische Musik- und Kunstschule „Friedrich Wilhelm von Redern“ hat ihren Standort unter dem Dach der Puschkinschule und arbeitet als staatlich anerkannte Musikschule. Sie bietet, ebenso wie die Angermünder Nebenstelle der Kreismusikschule Uckermark, den musik- und kunstinteressierten Menschen aus der Region Unterricht an.

Angermünde erleben

Ob Museum Angermünde, NABU Naturerlebniszentrum Blumberger Mühle, Görlsdorfer Lenné Park, das 6000 Jahre alte Großsteingrab in Mürow, der Schaugarten des VERN e.V. und die Erdholländer Mühle in Greiffenberg, die Ruine der Greiffenburg in Günterberg, der Moorerlebnispfad in der Sernitzniederung, oder der Stolper Turm– in jedem Ortsteil kann man echte Sehenswürdigkeiten entdecken.

In den vergangenen Jahren sind viele Gelegenheiten entstanden, die Natur und Umgebung per Rad und zu Fuß zu erkunden. Was man in Angermünde alles erleben kann, welche Führungen buchbar sind und wo man gut übernachten und speisen kann, erfährt man auch in der Touristinformation.

Unternehmergeist

In der einstigen Ackerbürgerstadt dominieren Klein- und Kleinstbetriebe in Handwerk, Handel, Dienstleistung und Landwirtschaft das gewerbliche Treiben. Einige Firmen sind noch an ihren Traditionsstandorten tätig. Andere nutzen das städtische Gewerbegebiet, um einen Unternehmenssitz nach neuesten Standards auf der Grünen Wiese aufzubauen. Das Gewerbegebiet befindet sich unmittelbar an der Kreuzung mehrerer Bundesstraßen und ist nur 11 km von der Autobahn A11 entfernt. Ob Druckerei, Fensterbau, Solarunternehmen oder traditionelle Emaille-Manufaktur – hier treffen sich unterschiedlichste Branchen und spiegeln die Vielfalt des Angermünder Unternehmertums wider, das sich im gesamten Stadtgebiet zuhause fühlt.

Video

Galerie

  • Click to enlarge image Ang_0093_Foto_RMundzeck1.jpg
  • Click to enlarge image Auswahl_Strandbad_5.jpg
  • Click to enlarge image Auswahl_Strandbad_6.jpg
  • Click to enlarge image Fabian_Bruck_Ausstellungsraum_2.jpg
  • Click to enlarge image Fabian_Bruck_Schulbank.jpg
  • Click to enlarge image IMG_5748Foto_Mundzeck1.jpg
  • Click to enlarge image IMG_6006Foto_Mundzeck1.jpg
  • Click to enlarge image Museum_Angermnde_Christin_Neujahr_11.jpg
  • Click to enlarge image angermuende_city_stefan_klenke_1920px-4333.jpg
  • Click to enlarge image angermuende_city_stefan_klenke_1920px-46841.jpg
  • Click to enlarge image angermuende_city_stefan_klenke_1920px-4769.jpg
  • Click to enlarge image angermuende_city_stefan_klenke_800px-4594.jpg
  •  

Kontakt

Stadt Angermünde
Markt 24
16278 Angermünde

Telefon: 03331 2600
Telefax: 03331-260045

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.angermuende.de

Besuchen Sie uns bei

Regional stark: Unsere Markenpartner.

Mehr als 220 Partner der Regionalmarke UCKERMARK geben mit ausgezeichneten Produkten und hervorragenden
Dienstleistungen täglich ihr Bestes: Regional stark - überregional erfolgreich. Überzeugen Sie sich selbst.

PREMIUMPARTNER

Landkreis Uckermark
UDG Uckermark
Sparkasse Uckermark
Tourismus Uckermark
Nach oben