Tischlerei Martin Pohlan

Das Beste aus Holz

Vom Rohholz über die Planung bis hin zur Fertigstellung Ihres gewünschten Produkts in unserer Produktionsstätte – alles aus Meisterhand

Unser Unternehmen ist 1988 von Karsten Pohlan gegründet worden. 1987 wurde ein Grundstück gekauft und darauf eine kleine Werkstatt errichtet. 1990 beschloss Karsten Pohlan, sich zu vergrößern und zog in eine größere Werkstatt um. Zu dieser Zeit beschäftige er vier Mitarbeiter. Die neue, moderne Werkstatt, die zuvor die Funktionen eines Sägewerkes hatte, fertigte alles, was aus Holz zu fertigen war, vom Scheunentor bis zur Wendeltreppe - alles, was der Mensch benötigt. 2001 begann ich, Martin Pohlan, dann eine Lehre zum Tischler.

Nach einer dreijährigen Ausbildung schloss ich diese erfolgreich ab. Um mich weiterzubilden, legte ich 2004 ein Fachabitur ab. Direkt im Anschluss begann ich meine Meisterausbildung. Mit nur 22 Jahren erhielt ich 2007 meinen Meisterbrief. Gleichzeit brachte ich frischen Wind mit in den Betrieb und erweiterte unser Leistungsangebot mit Kunststofftüren und -fenster. Im September 2009 trat mein Vater in den wohlferdienten Ruhestand und ich übernahm den Betrieb mit vier Mitarbeitern. Seit 2010 ist die Tischlerei Pohlan nun auch Ausbildungsbetrieb.

Galerie

  • Click to enlarge image 071.jpg
  • Click to enlarge image DZromantisch_bearb1.jpg
  • Click to enlarge image flairhoteluckersee1.jpg
  •  

Kontakt

Tischlerei Martin Pohlan
Peetzig 2
16278 Greiffenberg

Telefon: 033334 71896
Telefax: 033334 71897

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.tischlerei-pohlan.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag - Freitag
07:00 - 17:00 Uhr

Regional stark: Unsere Markenpartner.

Mehr als 220 Partner der Regionalmarke UCKERMARK geben mit ausgezeichneten Produkten und hervorragenden
Dienstleistungen täglich ihr Bestes: Regional stark - überregional erfolgreich. Überzeugen Sie sich selbst.

PREMIUMPARTNER

Landkreis Uckermark
UDG Uckermark
Sparkasse Uckermark
Tourismus Uckermark
Nach oben